Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, akzeptieren Sie auch den Einsatz von Cookies.

Die Saline auf Wangerooge war eine komplette Produktionsanlage, in der englisches Steinsalz mit Meerwasser bzw. -salz veredelt wurde. Der Betrieb im 19. Jahrhundert bestand aus mehreren Gebäuden wie Gradierwerk, Siedehaus sowie Lager- und Wohngebäuden. Davon ist noch ein Wohnhaus übrig, das auf halbem Weg zwischen dem Inselort Wangerooge und dem Westdorf steht. Das Bild zeigt eine ältere Aufnahme, hier türmen sich Gewitterwolken über der Insel und die Windkraftanlage stand damals noch audem Anwesen.

Saline auf Wangerooge mit Windkraftanlage